Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (3,5 MB)

a VERANSTALTUNGEN
NOVEMBER 2019

Sa, 09. November
St.-Kunigund, 19.00Uhr
Duke Ellington „Sacred Konzert“
Konzert zum Jubiläum 100 Jahre Gesangverein Gundelsheim und 70 Jahre Städt. MS Bamberg
So, 10. November
Kath. Pfarrkirche Gundelsheim, 16.00Uhr
Duke Ellington „Sacred Konzert“
Konzert zum Jubiläum 100 Jahre Gesangverein Gundelsheim und 70 Jahre Städt. MS Bamberg
Fr, 15. November
Ms, Dientzenhofer-Saal, 18.30 Uhr
Fabelhaftes am Klavier
Fachbereichskonzert der Tasteninstrumente
Sa, 16. November
Ms, Dientzenhofer-Saal, 18.30 Uhr
„Es war einmal…“ – Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier
Werke von Robert Schumann, Max Bruch und W.A. Mozart – Patrick Vogel, Klarinette, Andreas Zack, Violine, Beate Zeuschner, Klavier
Di, 19. November
Ms, Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr, 29. November
Heilig-Grab-Kirche, 19.00 Uhr
Konzert zum Advent
in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Gangolf
Sa, 30. November
Krippe am Maxplatz, 13.00 Uhr
Adventliches Musizieren 1

Blechblasinstrumente

TROMPETE/FLÜGELHORN
Anfangsalter: ab 6 Jahre (richtet sich nach individuellen Voraussetzungen)
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs
Instrument: ab 450 €, Beratung durch Fachlehrer sinnvoll, Mietinstrumente vorhanden
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in der Regel in Kleingruppen, von Beginn an gemeinsames Musizieren in Spielkreisen und Ensembles
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilrichtungen und Epochen, Blechbläserensemble, Kammermusik, (Jugend-)Blasorchester, Brass Band, Symphonieorchester, Jazz-Band, Big Band

Trompete
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

WALDHORN
Anfangsalter: ab 6 Jahren mit Kinderhorn
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs oder Wechsel von anderem Instrument
Instrument: ab 300 €, Beratung
durch Fachlehrer sinnvoll,
gg. Bebühr nutzbare Musikschulinstrumente vorhanden
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, von Beginn an gemeinsames Musizieren in Spielkreisen, Ensembles und Chören (verbindlich)
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilrichtungen und Epochen, Kammermusik, Hornquartett, (Jugend-)Blasorchester, Symphonieorchester

Waldhorn
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

POSAUNE
Anfangsalter: ab 6-7 Jahre (richtet sich nach individuellen Voraussetzungen)
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, gesunde Atmung, Mitarbeit der Eltern am Anfang wünschenswert
Instrument: früher Beginn (6 - 8 Jahre ) auf der Altposaune, großes Instrument ab 400 €, Beratung durch Fachlehrer sinnvoll, Mietinstrumente vorhanden
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, frühes Ensemblespiel
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilrichtungen und Epochen, Symphonieorchester, (Jugend-) Blasorchester, Big Band, Posaunenchöre

Posaune
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles

TUBA
Anfangsalter: ab 8-9 Jahre (richtet sich nach individuellen Voraussetzungen)
Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs oder Wechsel von anderem Instrument, gesunde Atmung, Mitarbeit der Eltern am Anfang wünschenswert
Instrument: ab 1.500 €, Beratung durch Fachlehrer sinnvoll, Mietinstrument vorhanden.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppen, frühes Ensemblespiel
Einsatzmöglichkeiten: (Jugend-) Blasorchester, Symphonieorchester, Volksmusik, Blechbläserensembles

Tuba
Gebühren | Lehrkräfte | Ensembles


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket erhalten Sie in der Musikschule oder hier.

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a