Infos zur neuen Musikschule in der Alten Propstei finden Sie hier.

rondo

Zweimal pro Jahr erscheint unsere Musikschulzeitung RONDO
Jetzt zum Downloaden als pdf (4,4 MB)

a VERANSTALTUNGEN
JANUAR/FEBRUAR 2018

Do, 25. Januar
Klinikum am Michaelsberg, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr, 26. Januar
Johanniskapelle, 20.00 Uhr
Franz Schubert: Winterreise D 911
Ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller mit Tilman Lichdi, Tenor und
Klaus Jäckle, Gitarre
Sa, 27. Januar
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
„Aufforderung zum Tanz“
Von Spanien über Böhmen bis nach Ungarn mit Eva Sohni (Violine), Christine Fesefeldt (Klavier) und Martin Neubauer (Rezitation)
Sa/So, 03./04. Februar
Musikschule
55. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
So, 04. Februar
E.T.A-Hofmann-Theater,
Großes Haus, 17.00 Uhr
Preisträgerkonzert 55. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Fr, 23. Februar
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 19.00 Uhr
Musikschul-Forum
Werkstattvorspiel mit Schüler/innen verschiedener Fachbereiche
Fr/Sa, 23./24. Februar
JUZ Wohnzimmer, 20.00 Uhr
Bamstock
Bandfestival mit Bands der Kreismusikschule und der Städt. Musikschule
So, 25. Februar
Musikschule Dientzenhofer-Saal, 11.00 Uhr
„Zeiten auf Saiten“
Mit der Gitarre durch die Jahrhunderte mit Edgar Ocampo (Gitarre)

"Für ein Leben mit Musik"
Leitbild der Städtischen Musikschule Bamberg

Kunst und Kultur als elementare Bestandteile des Menschseins sind prägende Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben. Daraus erwächst unser öffentlicher musikalischer Bildungsauftrag zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und deren Hinführung zum eigenständigen und gemeinschaftlichen Musizieren.

Unser Ziel ist es, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu we-cken und zu erhalten. Wir vermitteln instrumentale und vokale Fertigkeiten und befähigen zu lebendigem, persönlichem und ausdrucksvollem Musizieren als Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist das gemeinsame Musizieren. Wir stellen den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt und betrachten Inklusion als Anspruch und Aufgabe.

Durch lebendigen, hochwertigen Unterricht und vielfältige Angebote des Zusammenspiels wecken und fördern wir bei den Schülerinnen und Schülern Begeisterung und Leistungsbereitschaft. Auf dem Fundament der langjährigen Ausbildung an unserer Musikschule entfal-ten sich neben den musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten weitere Kompetenzen wie Konzentrations- und Gestaltungsvermögen, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit.

Unsere professionell ausgebildeten Fachlehrkräfte verfügen über musikpädagogische und künstlerische Kompetenz und schaffen so die Voraussetzung für eine gelingende musikalische Bildung. Sie sind dauerhaft beschäftigt und orientieren sich am Strukturplan und den Rahmenlehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen, wobei sie in der Wahl der musikpädagogischen Wege frei sind.
Als Musikschule im Sinne der Bayerischen Musikschulverordnung sind wir einer sozial verträglichen Gebührenordnung verpflichtet und machen damit Menschen aller Bevölkerungskreise unsere Angebote zugänglich.

In Konzerten und anderen Veranstaltungen machen wir die Ergebnisse unserer musikpädagogischen Arbeit sicht- und hörbar und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum kulturellen Leben in unserer Stadt. Auf vielfältige Weise ergänzen und bereichern wir das musikalische Leben an Kindertagesstätten und allgemeinbildenden Schulen und sind kompetente Partner in Kooperationsangeboten.

Wir sind Bestandteil des kulturellen Netzwerks in der Stadt Bamberg und arbeiten auf vielfältige Weise mit Kulturträgern, Vereinen und anderen Einrichtungen zusammen. Im Rahmen eines internationalen Netzwerks befreundeter Musikschulen führen wir gemeinsam musikalische Projekte durch, bei denen die Begegnung im Mittelpunkt steht.

Wir pflegen Musik als ein Kernstück europäischen Kulturguts und bauen Brücken zur Musik anderer Kulturkreise.

Verabschiedet vom Kollegium der Städtischen Musikschule Bamberg am 28. Januar 2016.

> Leitbild als pdf öffnen

 


JUGEND MUSIZIERT
REGIONALAUSSCHUSS
BAMBERG FORCHHEIM a
Kostenloses Musikschulticket

Den Antrag auf das kostenlose Musikschulticket finden Sie hier

a
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

a
FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNGEN (FLP) DES VBSM

Infos und Termine für die Junior 1+2-Prüfungen und zu den D1/D2/D3-Prüfungen der Musikschule finden Sie hier!

Allgemeine Infos vom VBSM zu FLP finden Sie hier.

VBSM-Info-Flyer hier klicken!

a
FÖRDERVEREIN

Um ihren musikalischen Auftrag weiterentwickeln zu können, sucht die Städtische Musikschule über einen Förderverein nach neuen Freunden und großzügigen Gönnern. ...mehr zum Thema

a